Nächste Termine:

 

***

23. Februar 2019:

50. SMM – 8. Spieltag

***

24. Februar 2019:

50. SMM – C-Liga Ost Nachtragsspiel

***

2. März 2019:

50. SMM – 9. Spieltag der Gebietsliga C-Ost

und C-West

 

 

 

Südtirols Top-10

(offizielle Rangliste

vom 5. Februar 2019):

1. IM F. Manca 2407

2. IM  A. Bertagnolli 2365

3. FM F. Zamengo 2309

4. FM M. Spornberger 2295

5. FM G. Schacher 2277

6. FM A. Dappiano 2274

7. FM F. Seresin 2268

8. FM N. Paltrinieri 2261

9. FM A. Spornberger 2260

10. IM J. Mukic 2236

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Die achte Runde

A

22.02.2019 Mit dem achten Spieltag steuert die 50. SMM langsam aber sicher auf die Entscheidung zu. Auf der Paarungstabelle dieses Spieltags steht das sehnlichst erwartete Duell zwischen der SG Kaltern/Tramin und Deutschnofen/Alpengourmet, den beiden heißesten Anwärter auf Südtirols Schachthron. Das könnte den Titelkampf entscheiden, aber  soweit kommt es nicht…

image001.png

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Der Nachwuchs beendet das Kalterer Schach-Wochenende

 

12.02.2019 „Volles Haus“ hieß es am Sonntag in Kaltern. Nachdem am Vortag der siebte Spieltag die Schachfreunde in Atem hielt, bevölkerten tags darauf 71 Nachwuchsspieler das Vereinshaus in der bekannten Überetscher Gemeinde. Auf dem Programm stand die vierte Etappe des Jugend-GP, mit dem das Kalterer Schach-Wochenende abgeschlossen wurde.

image001.png

 

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Für Steinegg ist die A-Liga bald Geschichte

 

10.02.2019 Das Vereinshaus von Kaltern war der Treffpunkt von 30 Mannschaften, die dort gemeinsam die siebte Runde der 50. SMM spielten. Während sich die Spannung in der Landesliga A weiterhin zuspitzt, ist am Tabellenende die erste Entscheidung gefallen.

image001.png

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Schach-Wochenende in Kaltern

A

07.02.2019  Ein volles Programm wartet an diesem Wochenende auf die Schachfreunde Ausser dass 30 Mannschaften gemeinsam die siebte SMM-Runde bestreiten, kommen am Sonntag die Jugend und Eltern oder Begleiter zum Zug.

image001.png

 ASV Südtiroler Schachbund

E

FM Stefano Bonagura ist neuer Landesmeister

A

06.02.2019 Seit der ASD Arci Scacchi mit der Ausrichtung der Bozner Open begonnen hat, nutzt der ASV Südtiroler Schachbund die Gelegenheit zu einer Titelvergabe. Der beste Südtiroler Spieler erhält den Titel Südtiroler Landesmeister. Dieser ging in diesem Jahr an den Meraner FIDE-Meister Stefano Bonagura, seit dieser SMM-Saison das Spitzenbrett des SC Gröden.

image001.png

 U16-Italienmeisterschaft

E

Die nationale Jugendmeisterschaft wird neu ausgeschrieben

A

05.02.2019 Nun ist es offiziell. Die diesjährige U16-Italienmeisterschaft findet nicht in Acqui Terme statt. Laut einer Mitteilung hat die FSI aus Acqui Terme die Bestätigung erhalten, dass das Kongresszentrum, wo das Turnier stattfinden sollte, für den vorgesehenen Zeitraum nicht zur Verfügung steht. Nun wird ein neuer Ausrichter gesucht. Kandidaten haben bis 15. März Zeit, ihre Bewerbung einzureichen.

  U16-Italienmeisterschaft

E

Gravierende Sicherheitsbedenken in Acqui Terme

A

04.02.2019 Vom 30. Juni bis 6. Juli 2019 soll in Acqui Terme die U16-Italienmeisterschaft stattfinden. Wie es derzeit aussieht, bestehen erhebliche Zweifel daran, dass dort überhaupt Schachbretter und -figuren aufgestellt werden können. Der Grund ist besorgniserregend.

image001.png

ASD Arci Scacchi

E

Ein neuer Sieger beim Bozner Open: Francesco Seresin

A

03.02.2019 Der 19-jährige FM Francesco Seresin hat das 14. Bozner Open gewonnen. Mit 4,5 Punkten errang er einen Solosieg und verwies WFM Tea Gueci und FM Alberto Barp auf die Plätze zwei und drei. FM Stefano Bonagura sicherte sich den Titel eines Südtiroler Landesmeisters. Ingenuin Sigmund und Alessio Borgese gingen als Sieger des B- und C-Opens hervor.

image001.png       Ergebnisse

 

ASD Arci Scacchi

E

Bozner Open: Drei Runden gespielt

A

02.02.2019  Seit Freitag kämpfen in der Südtiroler Landeshauptstadt 90 Spieler und Spielerinnen aus fünf Nationen um den Sieg beim 14. Bozner Open. Unter den 34 Denksportlern der A-Gruppe sind sieben Titelträger und erstmals auch eine Titelträgerin zu finden. Angeführt wird die Setzliste von FM Alberto Barp.

image001.png

Ergebnisse

 

 ASD Arci Scacchi

E

Am Freitag beginnt das Bozner Open

A

30.01.2019 Der Schachclub ASD Arci Scacchi organisiert seit dem Jahr 2006 das Bozner Open, in diesem Jahr bereits zum 14. Mal. Zu der kommenden Auflage, welche an diesem Freitag beginnt, haben sich bereits knapp 80 Teilnehmer eingeschrieben. Der Veranstalter teilt mit, dass die Kapazität auf 115 Spieler begrenzt ist. Wer sich also seinen Platz sichern will, soll sich so rasch wie möglich einschreiben. 

Teilnehmer

 

50. SMM – 6. Spieltag

E

Spitzenmannschaften protzen mit hohen Siegen

A

27.01.2019 Deutschnofen/Alpengourmet und die SG Kaltern/Tramin haben am siebten Spieltag ihre Pflicht erfüllt und mit hohen Siegen über Brixen/Milland und Steinegg/Raiffeisen ihre Tabellenpositionen verteidigt.Gröden konnte seinen Tabellenplatz ebenfalls halten und gegenüber der Konkurrenz den Vorsprung sogar etwas vergrößern.

image001.png

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Der sechste Spieltag

A

25.01.2019 Die 50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft wird am Samstag mit der sechsten Runde fortgesetzt. Die beiden führenden Mannschaften Deutschnofen/Alpengourmet stehen dabei vor lösbaren Aufgaben – zumindest auf dem Papier.

image001.png

 

 

E

 ASD Arci Scacchi

E

Gabriele Moser, Sieger mit 62 Punkten

A

24.01.2019 Der Schachclub Arci Scacchi sorgte bei der letzten Austragung des Stefansblitzturniers mit dem Einsatz von fünf Mannschaften für ein Ausrufezeichen. Kurz nach dem Jahreswechsel hat sich gezeigt, dass sich das „Blitzen“  auch vereinsintern einer großen Beliebtheit erfreut.

image001.png

 Verona

E

Nur eine Niederlage in sieben Runden

A

22.01.2019 Für den Präsident des SC Gröden, Ruben Bernardi, hat das neue Jahr gut begonnen. Bei einem siebenrundigen Turnier in Verona errang er den sechsten Rang.

image001.png

 Jugend-GP

E

Spannend, spannend, spannend…

A

14.01.2019 Der Schachclub Naturns Jambo öffnete in Staben die Tore für den Jugend-GP-Tross, der einmal mehr mit vielen Spielern in die Turnhalle eingezogen ist. Dort sorgten vor allem die Teilnehmer der U12 für spannende Momente.

image001.png

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Gröden macht die Meisterschaft spannend

A

13.01.2019 Titelverteidiger Deutschnofen/Alpengourmet hat am gestrigen fünften Spieltag mit einem Sieg in Steinegg die Tabellenführung übernommen. Schützenhilfe erhielten die Eggentaler von Rekordmeister Gröden, der in Kaltern den bisherigen Spitzenreiter zu Fall brachte.

image001.png

 

  50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft

E

Der fünfte Spieltag

A

12.01.2019

 

  ASV Südtiroler Schachbund

E

Sieger im Jahresvergleich: Manuel Perathoner

A

06.01.2019 Am Anfang eines neuen Jahres veröffentlich der ASV Südtiroler Schachbund eine neue Elorangliste. Wie zuletzt im Juli bleibt es an der Spitze unverändert: IM Federico Manca führt im Ranking vor IM Alexander Bertagnolli und FM Fulvio Zamengo. Würde es einen Titel für den Aufsteiger des Jahres geben, dann ginge dieser an einen Nachwuchsspieler des Schachclubs Gröden.

image001.png

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Am Stefanstag zum Stefansblitzen

A

14.12.2018 Am 26. Dezember findet in Gries/Bozen das traditionelle Stefansblitzturnier statt, wofür der ASV Südtiroler Schachbund um zahlreiche Teilnahme ersucht.

 

Ausschreibung

Turnier- und Wettkampfordnung

Einschreibeformular

 Jugend-GP

 

Die zweite Runde in Deutschnofen

A

08.12.2018 Heute Nachmittag um 14.30 Uhr beginnt für den Schachnachwuchs in Deutschnofen die zweite Runde des Jugend-GP. Bei der Jugend-Koordinatorin Carmen Lantschner haben sich dazu bis jetzt 79 Spieler und Spielerinnen eingeschrieben.

Die Teilnehmerliste

ASV Südtiroler Schachbund

E

Alle Vereine sind mit dabei

A

09.10.2016  Bei der in rund einem Monat beginnenden Punktjagd im Rahmen der 48. SMM sind alle Vereine des letzten Jahres beteiligt. Das geht aus den Anmeldungen hervor. Erfreulich dabei ist, dass wieder mehr Mannschaften ins Rennen geschickt werden.

 

Inhalt 2018

 

Aus den Schachvereinen image001.png

Jugend-GP 2018/19 image001.png

Turniere im Ausland   image001.png

Turniere in Italien   image001.png

Schulschach   image001.png

Meldungen des ASV Südtiroler Schachbund   image001.png

Veranstaltungen in Südtirol   image001.png

49. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2017/18 image001.png

50. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2018/19  image001.png

 

Inhalt 2017

 

Aus den Schachvereinen image001.png

Turniere im Ausland   image001.png

Turniere in Italien   image001.png

Schulschach   image001.png

Meldungen des ASV Südtiroler Schachbund   image001.png

Veranstaltungen in Südtirol   image001.png

48. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2016/17  image001.png

49. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2017/18  image001.png

 

 

 

 

Inhalt 2016

 

Aus den Schachvereinen image001.png

Turniere im Ausland   image001.png

Turniere in Italien   image001.png

Schulschach   image001.png

Meldungen des ASV Südtiroler Schachbund   image001.png

Veranstaltungen in Südtirol   image001.png

48. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2016/17  image001.png

300 smm-runde

200 osterturnier

300 kalterntrophy