Aktuelle Informationen des

AVS Südtiroler Schachbund

Südtirols Top-10

(inoffizielle Rangliste vom

5. Mai 2020)

1. IM A. Barp 2387

2. IM F. Manca 2376

3. IM A. Bertagnolli 2341

4. FM F. Zamengo 2316

5. FM F. Seresin 2303

6. FM M. Spornberger 2296

7. FM G. Schacher 2287

8. FM A. Dappiano 2258

9. FM N. Paltrinieri 2250

10. FM S. Bonagura 2232

 Aus den Schachclubs

E

Richter/Lask „testet“ das Schweizer System

A

19.05.2020 Während hierzulande das Schachspielen hierzulande sehsüchtig darauf wartet, den „normalen“ Spielbetrieb aufzunehmen, boomt das königliche Spiel andernorts: im Internet. Der Schachclub Richter/Lask hat sich diesem Trend angeschlossen und die Ausrichtung von Turnieren im Schweizer System auf Lichess getestet.

image001.png

 

Schach online spielen boomt…

 ASV Südtiroler Schachbund

E

„Das hätte ich nicht gewusst…“

 

14.05.2020 Kennen wir Südtiroler Denksportler die aktuellen Schachregeln? Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, organisierte der erfahrene FIDE-Schiedsrichter Gerhard Bertagnolli in Zusammenarbeit mit dem ASV Südtiroler Schachbund einen Abend zum Thema „Unser Verhalten am Schachbrett“. Am Ende des Abends zeigte sich im Ergebnis, dass dem nicht so ist.

Weiterlesen Þ

 

FIDE-SR Gerhard Bertagnolli

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Es bleibt beim Nein zu Sportveranstaltungen

 

13.05.2020 SSB-Präsident Andreas Steger hat gestern mit rund 50 anderen Vertretern verschiedener Sportvereine und –verbänden an einer Videokonferenz teilgenommen, zu welcher der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher eingeladen hat. Dabei sagte er es klipp und klar: „Sportveranstaltungen und Meisterschaften sind derzeit nicht erlaubt!“

Weiterlesen Þ

LH Arno Kompatscher

 

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Vortragabend: „Unser Verhalten am Schachbrett“

 

10.05.2020 Ohne Zweifel: Gerhard Bertagnolli hat sich als Schiedsrichter einen exzellenten Ruf erarbeitet. Seine Einsätze beim FIDE-Grand-Prix in Hamburg und beim heute beendeten FIDE-Online-Nations-Cup sind ein Spiegelbild dessen, was er kann und was man von einem Regelhüter seines Ranges erwartet. Nun hat er sich bereiterklärt, im Rahmen einer „Zoom-Videokonferenz“ Interessierten von seinen Erfahrungen zu erzählen, aber auch Fragen zum Regelwerk zu beantworten.

image001.png

 

Vortragsabend

mit Gerhard Bertagnolli

am 13. Mai

Aus den Südtiroler Schachclubs

E

Interne Turniere am Scheideweg

 

02.05.2020 Während des jüngsten Tätigkeitsjahres wurden beim ASV Südtiroler Schachbund drei interne Turniere zur Elo-Auswertung angemeldet. Bedingt durch die Coronakrise stehen diese derzeit still. Nicht mehr in Bozen. Dort hat man sich jetzt dazu entschieden, das Frühlingsturnier abzubrechen.

image001.png

 

Martin Kowalczyk

Aus den Südtiroler Schachclubs

E

Auch in Klausen ruhen die Figuren

 

A21.04.2020 In Zeiten wie diesen fällt es vielen Organisatoren schwer, für ihre Veranstaltung einen passenden Ersatztermin zu finden. Falls es nicht gelingt, so bleibt meist nur noch eine Lösung, und zwar die definitive Absage. Jetzt hat auch der SK Klausen bekannt gegeben, dass die 44. Auflage des internationalen Halbblitzturniers in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Nach Kaltern und Gröden ist es hierzulande die dritte internationale Veranstaltung, die dem Coronavirus zum Opfer fällt.

 

U18-Meisterschaft

E

Vorerst keine U18-Regionalmeisterschaft

A

09.04.2020  Der  nationale Schachverband FSI befindet sich im Dilemma. Nach der Absage der  Mannschafts-italienmeisterschaft und dem Finale der Schulschach-meisterschaft in Caorle droht auch der U18-Italienmeisterschaft in Sizilien das Aus. Die Zeit drängt, die FSI sucht nach einer Lösung.

image001.png

 

Veranstaltungen in Südtirol

E

Coronavirus gegen Grödner Festival 1:0

A

06.04.2020 Beim 5. Grödner Festival ist die erste Entscheidung gefallen, und das, obwohl es überhaupt noch nicht angefangen hat: Die Coronavirus-Pandemie hat das Organisationsteam des für Ende Juni geplanten internationalen Schachturniers von St. Ulrich in die Knie gezwungen. Mit anderen Worten: GM Nisipeanu und Co. kommen in diesem Jahr nicht.

image001.png

 

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Regionale Phase der TSS endgültig abgesagt

A

04.04.2020  Es war nur eine Frage der Zeit, bis Meldungen wie diese eintrudeln: Der Regionalverband CR Alto Adige hat heute auf seiner Internetseite die Mitteilung veröffentlicht, dass die regionale Phase der Schulschachmeisterschaft endgültig abgesagt ist. 

image001.png

 

ASV Südtiroler Schachbund

E

Josko Mukic kommentiert (8)

A

31.03.2020 (Letzte Folge) Aus der letzten, in Brixen ausgetragenen italienischen Mannschaftsmeisterschaft CIS 2019 hat der internationale Meister Josko Mukic einige Partien ausgesucht und mit einfachen Kommentaren versehen. Diese werden nun in einer eigenen Serie veröffentlicht.  Die Partien werden dabei im pdf-Format pubbliziert, um einen praktischen Ausdruck zu ermöglichen. Heute die Partie: GM Basso gegen IM Bertagnolli.

image001.png

 

IM Josko Mukic

ASV Südtiroler Schachbund

E

Eine Alternative zum Brettspiel: Lichess

A

30.03.2020 Nachdem die Coronapandemie die Sportwelt und damit auch das Schachleben in den Turniersälen zum Stillstand gebracht hat, suchen die Denksportler nach Alternativen. Eine solche bietet das Schachportal Lichess, auf welchem schon viele Südtiroler registriert sind. Dort haben auch schon Mannschaftswettkämpfe stattgefunden, und es wäre natürlich schön, würde sich die Anzahl der Teilnehmer steigern! Die Anmeldung ist kostenlos.

image001.png

 

ASV Südtiroler Schachbund

E

Josko Mukic kommentiert (7)

A

26.03.2020 Aus der letzten, in Brixen ausgetragenen italienischen Mannschaftsmeisterschaft CIS 2019 hat der internationale Meister Josko Mukic einige Partien ausgesucht und mit einfachen Kommentaren versehen. Diese werden nun in einer eigenen Serie veröffentlicht.  Die Partien werden dabei im pdf-Format pubbliziert, um einen praktischen Ausdruck zu ermöglichen. Heute die Partie: WGM Olga Zimina gegen Carmen Lantschner.

image001.png

 

IM Josko Mukic

International

E

2. österreichische BL: Nur die West-Gruppe zu Ende

A

25.03.2020 Mit dem überlegenen Sieg des SK Absam endete die diesjährige West-Gruppe der 2. österreichischen Bundesliga. Mit dem Punktemaximum von 22 Punkten deklassierte der Sieger die Konkurrenz deutlich und feiert somit den Wiederaufstieg ins Oberhaus.

image001.png

 

FM Ande Spornberger

ASV Südtiroler Schachbund

E

Josko Mukic kommentiert (6)

A

24.03.2020 Aus der letzten, in Brixen ausgetragenen italienischen Mannschaftsmeisterschaft CIS 2019 hat der internationale Meister Josko Mukic einige Partien ausgesucht und mit einfachen Kommentaren versehen. Diese werden nun in einer eigenen Serie veröffentlicht.  Die Partien werden dabei im pdf-Format pubbliziert, um einen praktischen Ausdruck zu ermöglichen. Heute die Partie: IM Sonis gegen FM Dappiano.

image001.png

 

IM Josko Mukic

 International

E

Als die Zeiten noch besser waren…

A

22.03.2020 „Bleibt zu Hause!“ heißt es derzeit wegen der Coronavirus-Krise an allen Ecken und Enden. Deshalb gibt es viele Turniere und Meisterschaften, die derzeit unterbrochen sind, und es ist nicht überall klar, wie und ob es weitergeht. Betroffen war auch die Wiener Betriebsmeisterschaft.

image001.png

 

Simon Keim

ASV Südtiroler Schachbund

E

Josko Mukic kommentiert (5)

A

17.03.2020 Aus der letzten, in Brixen ausgetragenen italienischen Mannschaftsmeisterschaft CIS 2019 hat der internationale Meister Josko Mukic einige Partien ausgesucht und mit einfachen Kommentaren versehen. Diese werden nun in einer eigenen Serie veröffentlicht.  Die Partien werden dabei im pdf-Format pubbliziert, um einen praktischen Ausdruck zu ermöglichen. Heute die Partie: GM Vasquez gegen GM Dervishi.

image001.png

 

IM Josko Mukic

 51. SMM 2019/20

E

FM Fulvio Zamengo der beste Spieler

A

14.03.2020 Der Schachclub Deutschnofen hat einen Rekord aufgestellt. Seit die Bestenliste nach der Eloleistung ermittelt wird, hat der diesjährige Meisterschafts-Dritte als erster Verein überhaupt vier Mal den erfolgreichsten Spieler der Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft in seinen Reihen. In diesem Jahr ist es FM Zamengo Fulvio.

image001.png

 

FM Fulvio Zamengo

 Aus den Südtiroler Schachclubs

E

Kein Osterturnier in diesem Jahr

A

10.03.2020 Das Coronavirus fordert vom Südtiroler Schachkalender das nächste Opfer. Gerhard Bertagnolli hat den ASV Südtiroler Schachbund darüber informiert, dass das Osterturnier in diesem Jahr nicht stattfindet. Damit ist offen, ob es in diesem Jahr eine SSB-Halbblitzlandesmeisterschaft gibt. „Hoffen wir, dass wir alle bald aus dem Schlamassel raus sind. Das Osterturnier ist dazu nicht wichtig“, schrieb Bertagnolli in einer Mitteilung.

 

 

 Jugend-GP 2019/20

E

Coronavirus und kein Ende: JGP und TSS abgesagt

A

09.03.2020 Aufgrund der verschärften Situation und des aktuellen Maßnahmenpakets der Regierung Conte muss der ASV Südtiroler Schachbund bei seinen Aktivitäten die Notbremse ziehen: Das für kommenden Sonntag in Lichtenberg geplante Jugendturnier ist abgesagt. Ob es nachgeholt wird, ist noch nicht klar. Ebenfalls abgesagt ist die regionale Phase der TSS am 25. März. Wann und ob das Turnier überhaupt nachgeholt wird, konnte das Schulsportamt nicht mit Sicherheit mitteilen. 

 

 51. SMM 2019/20 – 9. Spieltag

E

„Wir sind volljährig!“: Gröden ist Landesmeister 2020

A

08.03.2020 Der Schachclub Gröden hat es geschafft. Mit einem Sieg über Deutschnofen/Alpengourmet hat der Verein aus St. Ulrich den Landesmeistertitel des Jahres 2020 aus eigener Kraft ins Grödner Tal geholt.  Für den erfolgreichsten Verein der Südtiroler Schachgeschichte ist es der 18. Titelgewinn.

image001.png

 

Meister 2020: SC Gröden

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Josko Mukic kommentiert (4)

A

02.03.2020 Aus der letzten, in Brixen ausgetragenen italienischen Mannschaftsmeisterschaft CIS 2019 hat der internationale Meister Josko Mukic einige Partien ausgesucht und mit einfachen Kommentaren versehen. Diese werden nun in einer eigenen Serie veröffentlicht.  Die Partien werden dabei im pdf-Format pubbliziert, um einen praktischen Ausdruck zu ermöglichen. Heute die Partie: GM Saric gegen FM Cacco.

image001.png

 

 ASV Südtiroler Schachbund

E

Coronavirus: Finale in Deutschnofen abgesagt

A

27.02.2020  Das Coronavirus und seine Folgen: Dieses Thema sorgt derzeit für Schlagzeilen in sämtlichen Medien und TV-Kanälen. Die Auswirkungen sind gravierend, und die Sorgen werden von Tag zu Tag größer. Jetzt hat auch der ASV Südtiroler Schachbund reagiert und die letzte gemeinsame Spielrunde der 51. SMM in Deutschnofen abgesagt. SSB-Präsident Andreas Steger hat die Vereine darüber per E-Mail informiert.

Der Wortlaut

 

 Bozner Open 2020

E

Dieses Turnier hatte viele Sieger

A

25.02.2020  War es so geplant oder nur ein Zufall, dass das 15. Bozner Open an einem so genannten palindromischen Tag, dem 02.02.2020, endete? Solche Tage, an denen das Datum in beiden Richtungen lesbar ist, sind extrem selten, aber der Tag wollte es, dass sich die Turnierbücher mit Besonderheiten füllen...

image001.png

 

Jonas Unterweger

 Jugend-GP

E

An Lorenz Hoffman führt kein Weg vorbei

A

24.02.2020 Gemessen an seiner Elowertung war er nicht unbedingt Favorit. Beim Jugend-Turnier von Ehrenburg bekamen es die Konkurrenten von Lorenz Hoffman aber zu spüren, dass er ein angehender Meister ist.

image001.png

 

51. SMM 2019/20 – 8. Spieltag

E

Match-„Züge“ für den Tabellenführer

A

23.02.2020 Der SC Gröden hat den Vorsprung in der Tabelle eine Runde vor Schluss wieder auf zwei Punkte ausgebaut. Den Tabellenletzten aus Naturns fegte der Spitzenreiter souverän mit 6:0 vom Brett und profitierte vom 3:3-Unentschieden im Spitzenspiel zwischen Deutschnofen und Klausen. Jetzt sind die Grödner der Favorit auf den 51. Meistertitel.

image001.png

 

 

Daniel Brenninger

ASV Südtiroler Schachbund

·               Alle Vereine sind mit dabei

 

09.10.2016  Bei der in rund einem Monat beginnenden Punktjagd im Rahmen der 48. SMM sind alle Vereine des letzten Jahres beteiligt. Das geht aus den Anmeldungen hervor. Erfreulich dabei ist, dass wieder mehr Mannschaften ins Rennen geschickt werden.