Aktuelle Informationen des

ASV Südtiroler Schachbund

Südtirols Top-10

(inoffizielle Rangliste vom

5. Oktober 2021)

1. IM A. Barp 2387

2. IM A. Bertagnolli 2341

3. FM F. Seresin 2318

4. FM F. Zamengo 2316

5. FM M. Spornberger 2296

6. FM G. Schacher 2287

7. FM A. Dappiano 2258

8. FM N. Paltrinieri 2250

9. FM A. Spornberger 2226

10. FM S. Bonagura 2225

FSI

 

Online-Italienmeisterschaft im Blitzschach

 

02.12.2021 Am Donnerstag, den 16. Dezember 2021 findet die Online-Italienmeisterschaft im Blitzschach mit fünf Minuten plus drei Sekunden Zuschlag pro Zug statt. Anmeldeschluss ist der 10. Dezember. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz der FSI-Tessera 2021. Einschreibegebühr ist keine vorgesehen. In der folgenden PDF-Datei wird die Vorgehensweise für die Registrierung auf der entsprechenden Plattform erklärt.

Weiter →

Blindenschach

 

Rundenturnier mit  deutschem Doppelsieg

 

01.12.2021 Trotz der derzeit wiederum nicht leichten Lage wegen der Corona-Epidemie gelang es der Sportgruppe der Blinden und Sehbehinderten auch in diesem Jahr, das bereits zur Tradition gewordene 28. internationale Schachturnier auszurichten. Schauplatz: das Blindenzentrum St. Raphael in Bozen.

Weiter →

 

Das Siegerbild des Blindenschachturniers

53. SMM 2021/22

 

Verordnung Nr. 34 mit Folgen:

Die Meisterschaft ist ausgesetzt

 

24.11.2021 Nach der Veröffentlichung der Verodnung Nr. 34 vom 22. November 2021durch die Südtiroler Landesregierung hat der SSB-Vorstand am Dienstagabend die Möglichkeit geprüft, die 53. SMM fortzusetzen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass der weitere Verlauf kaum planbar und deshalb die Unterbrechung der Meisterschaft die sinnvollste Lösung ist. Mehrheitlich hat der SSB-Vorstand deshalb beschlossen, mit sofortiger Wirkung die Tätigkeiten im Rahmen der 53. SMM 2021 auszusetzen und Ende Februar die Situation neu zu bewerten.

 

53. SMM 2021/22

 

Trotz „Aufrüstung“ keine Punkte

 

21.11.2021 Stark verbessert gegenüber dem ersten Spieltag zeigte sich Richter/Lask bei fälligen Heimspiel gegen Gröden, doch der Einsatz von FM De Eccher und Stefano Moncher brachte nichts:  Die Gäste siegten 3:1.

Weiter →

 

International

 

Verwirrung um den WM-Endstand

 

20.11.2021  Die Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung wurde in diesem Jahr aus Gründen, die man kaum noch erwähnen muss, als Online-Turnier abgehalten. Ruben Bernardi hat die günstige Gelegenheit zur Teilnahme wahrgenommen. Zu  seinem enttäuschenden Abschneiden mischt sich allerdings auch Ärger.

Weiter →

 

Ruben Bernardi

53. SMM 2021/22

 

C-Liga nimmt den Spielbetrieb auf

 

16.11.2021  Eine Woche nach den beiden oberen Spielklassen nahmen auch die zehn Mannschaften der C-Liga den Kampf auf. Am besten starteten die zweiten Einheiten von Deutschnofen und Brixen/Milland.

Weiter →

 

53. SMM 2021/22

 

Deutschnofen will es wissen

 

07.11.2021 14 Mannschaften haben gestern den Start zur 53. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft in Angriff genommen. Das erste Ausrufezeichen setzte dabei der Schachclub Deutschnofen/Alpengourmet, der mit einem klaren Auswärtserfolg die Tabellenführung übernommen hat.

Weiter →

 

Liscate

 

Ein Endstand wie eine „Fussballtabelle“

 

05.11.2021 Da hat einer gut lachen: Niccolò Casadio hat beim Turnier in Liscate groß aufgespielt und dabei den Favoriten das Fürchten gelernt.

Weiter →

 

53. SMM

 

Änderung in der Landesliga B

 

27.10.2021 Im Hinblick auf den Start der Landesliga B hat der SSB heute eine Änderung bekanntgegeben. Nachdem der SC Taufers den Rücktritt aus der Meisterschaft bekannt gegeben hat, sind somit jene Mannschaften spielfrei, die am entsprechenden Spieltag gegen Taufers hätten spielen sollen. Am ersten Spieltag ist das Naturns Jambo II.

 

53. SMM

 

C-Liga: Auftaktpaarungen stehen fest

 

23.10.2021 Gestern  Abend hat SSB-Präsident Andreas Steger am Ende der Aussprache mit den spielwilligen Vereinen der 53. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft die erste Runde der C-Liga ausgelost.

Weiter →

 

ASV Südtiroler Schachbund

 

Einladung zu einem Online-Treffen

 

21.10.2021  Im Hinblick auf die kommende 53. SMM möchte sich SSB-Präsident Andreas Steger mit den teilnehmenden Vereinen aussprechen. Diese Aussprache findet am Freitabend, den 22. Oktober, auf dem Online-Portal „Zoom“ mit Beginn um 19.30 Uhr statt. Wichtig ist vor allem die Teilnahme der Vereinspräsidenten und der Mannschaftsführer. Interessierte können nach erfolgter Anmeldung über WhatsApp bei Andreas Steger ebenfalls mit dabei sein.

 

ASV Südtiroler Schachbund

 

Jetzt fix: Meisterschaft mit Vierer-Teams

 

17.10.2021  Am Donnerstagabend hat der SSB-Vorstand bei seiner Sitzung den Spielkalender der 53. Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft 2021/22 ausgearbeitet. Außer, dass dabei die Meisterschaft mit Vierer-Teams bestätigt wurde, musste der Vorstand auch wegen der einzuhaltenden Hgyienebestimmungen neue Wege betreten.

Weiter →

ASV Südtiroler Schachbund

 

Eine Meisterschaft mit offenen Fragen

 

10.10.2021 In den nächsten Tagen kommt der SSB-Vorstand zusammen, um über die Austragung der kommenden Südtiroler Mannschaftsmeisterschaft zu entscheiden. Aufgrund der rigorosen Sicherheitsbestimmungen sind nicht alle Vereine am Start.

Weiter →

 

 

t